Essen auf Rädern

Seit 1996 zählt die Dienstleistung "Essen auf Rädern" bezirksweit zu den
Tätigkeitsschwerpunkten des Samariterbundes. 

In Kooperation mit der Stadtgemeinde Purkersdorf werden täglich von der Küche des SeneCura-Sozialzentrums drei verschiedene Menüs (Normalkost mit Fleisch, Schonkost, Vegetarische Kost) frisch zubereitet. In speziellen Warmhalte-Boxen wird Suppe, Hauptspeise, Salat und Nachspeise verpackt.
Mitarbeiter des Samariterbundes stellen anschließend in den Mittagsstunden das Essen zu. Dieser Zustelldienst für alte und gebrechliche Personen wird mit einem eigenen Fahrzeug die ganze Woche über täglich durchgeführt.