SamLa durchströmt positive Energien – dank Anna Bürgler-Kitzberger

ShareThis

Dank der Hilfe positiver Energien gewinnt der SamLa einen Mehrwert als Ort des Wohlfühlens.

Mag. Anna Bürgler-Kitzberger und SamLa-Geschäftsführer Herbert Willer

Dass sich die Menschen beim SamLa wohl fühlen, ist dem Geschäftsführer Herbert Willer besonders wichtig. Radionikerin und Energetikerin Mag. Anna Bürgler-Kitzberger unterstützt den SamLa dabei ehrenamtlich - mit radionischen Testungen.

 

Was einige als Esoterik abtun, eröffnet sich für andere als neuer Weg. Anna Bürgler-Kitzberger kann mithilfe der Radionik Energieströme messen, auswerten und positive Impulse senden. Gemeinsam mit dem SamLa hat Frau Bürgler-Kitzberger die Verkaufshalle und deren energetisches Umfeld unter die Lupe genommen – mit dem Ziel, dass sich die Kunden und Kundinnen des SamLa‘s bei ihrem nächsten Besuch noch wohler fühlen.

 

Frau Bürgler erklärt es simpel: „Als vor 900 Jahren der Stephansdom erbaut wurde, hat auch noch keiner daran geglaubt, dass man Emails durch die ganze Welt senden kann. Heute kann man eben Energieströme messen und beeinflussen. Und alles ist Energie.“

„Ich gestehe, zu Beginn war ich etwas skeptisch“, verrät der Geschäftsführer Herbert Willer, „aber im Laufe der Zusammenarbeit war ich sehr überrascht, was Frau Bürgler-Kitzberger alles wahrnehmen und erkennen konnte. Nun hoffe ich, dass es Wirkung zeigt und die Menschen noch lieber und länger beim SamLa verweilen!“

 

Anna Bürgler-Kitzberger unterstützt mithilfe der Radionik bei körperlichen wie seelischen Problemen, hilft bei der internen Optimierung von KMUs und bietet Hausreinigungen an.

 

 

Rückfragen bitte an:

Mag. Anna Bürgler-Kitzberger

0664/968 29 41

office(ät)zentrum-leben.at

www.zentrum-leben.at

 

SamLa - der SamariterLaden

Herbert Willer

0664/884 676 60

samla(ät)samariterbund.net

www.samla.at







Datum: 27.11.17
Kategorie: Presseberichte, Allgemein, Gesundheit, Soziales und Sicherheit

<- Zurück zu: Archiv