Erfolgreiche Nikoloaktion 2017

ShareThis

Die diesjährige Nikoloaktion des Samariterbundes Rettungsstelle Purkersdorf fand wieder einmal großen Anklang.

Eines der Nikoloteams 2017.

Nikoloteam mit Organisatorin Vanessa Woropka.

Ein fixer Punkt im vielfältigen Angebot des Samariterbundes Purkersdorf ist die jährlich wiederkehrende Nikoloaktion. Auch 2017 besuchten der allseits beliebte Nikolo und sein behaarter, furchteinflößender Kompagnon auf Vorbestellung die regionalen Kindergärten und Privathaushalte. An zwei Tagen, dem 5. und dem 6. Dezember, zogen sie von Haus zu Haus, um Geschenke und lobende Worte unseren Jüngsten zu überbringen.

 

Die dreiköpfigen Teams bestehend aus jeweils einem Fahrer, einem Nikolo und einem Krampus wurden zentral von Frau Vanessa Woropka koordiniert. Sie absolvierten insgesamt 35 Auftritte und bescherten fast 150 Kindern eine erste vorweihnachtliche Freude.

„Für unsere Mannschaften war es erneut ein großer Spaß in die vielen Kindergesichter Lächeln zu zaubern. Die alljährliche Nikoloaktion ist ein fester Bestandteil unseres sozialen Engagements, denn die gesammelten Spendengelder kommen karitativen Projekten zu Gute. Für uns Samariterinnen ist das eine große Motivation und wir werden diese Initiative auch im nächsten Jahr ergreifen!“, resümierte die Vorsitzende des Purkersdorfer Samariterbundes, LRR Brigitte Samwald, zufrieden.







Datum: 07.12.17
Kategorie: Presseberichte, Allgemein

<- Zurück zu: News