„Erste Hilfe für alle!“

ShareThis

Unter dem Motto „Erste Hilfe für alle!“ startet der Samariterbund Purkersdorf sein Schulungsprogramm für ErsthelferInnen im Jahr 2015.

 

Das Schulungsteam des Samariterbund Rettungsstelle Purkersdorf hat sich im Jahr 2015 erneut einen dichten Terminplan gesteckt. Nicht nur ein intensiviertes Training für SanitäterInnen wird angeboten, sondern darüber hinaus eine umfassendes Schulung für ErsthelferInnen. „Ziel unserer diesjährigen Schulungsoffensive ist so viele Interessierte wie möglich zu erreichen, um ihnen die Wichtigkeit von Erster-Hilfe und deren rasche und optimale Anwendung näher zu bringen“, erklärt Samariterbund Schulungsleiter Martin Sitter.

 

Mit Samstag, 24.01.2015, beginnt in diesem Sinne eine erste, kompakte Schulungswoche. Zunächst setzt ASB Gruppenärztin Stv. Dr.in Eva Habsburg-Lothringen mit ihrem Projekt „SchülersanitäterIn“, die von ihr im vergangenen Jahr begonnene Ausbildung im Sacré Coeur Pressbaum fort. Dadurch werden SchülerInnen für die Versorgung von Notfällen in einer stark erweiterten Ersten-Hilfe unterrichtet. Im Anschluss daran beginnt mit Montag, 26.01.2015, für drei Klassen der Neuen Mittelschule Purkersdorf eine mehrtägige Erste-Hilfe Unterweisung. In der gleichen Woche startet dann auch die BetriebsersthelferInnenausbildung und Auffrischung für Firmen, beginnend mit der Plasser&Theurer GesmbH. in Purkersdorf.

 

„Unser Schulungsprogramm ist auch für 2015 wieder sehr reichhaltig. Wir freuen uns in allen Bereichen der Ersten-Hilfe tätig zu sein und die ständig wachsende Nachfrage zur vollen Zufriedenheit unserer InteressentInnen bewältigen zu können!“, bestätigt Samariterbund Vize Christian Hiel, der sich besonders über das positive Feedback der Erste-Hilfe Schulungen für Kindergärten und Schulen freut. „Die Jugend ist unsere Zukunft und sollte so früh wie möglich an diese wichtige Sache herangeführt werden. Erste-Hilfe ist einfach und kann im entscheidenden Moment richtig angewandt tatsächlich Leben retten!“, so Hiel abschließend.







Datum: 30.01.15
Kategorie: Presseberichte, Allgemein, Schulung

<- Zurück zu: News