Krisenintervention (KIT)

Was ist KIT?
Das Kriseninterventionsteam des Samariterbundes betreut alle Menschen, die nach einem Notfallereignis unter starken seelischen Belastungen oder unter akutem psychischem Schock stehen. Unser Anliegen ist, in den ersten Minuten und Stunden nach einem plötzlich auftretenden und besonders belastenden Ereignis Zeit für die betroffenen Angehörigen zu haben und im Gespräch für sie da zu sein, bis das soziale Netz wieder greift.
Die KIT - Mitarbeiter können auch ausgebildete Psychologen anfordern.
Die Kriseninterventionsmitarbeiter des Samariterbundes haben für diese Aufgabe eine spezielle Ausbildung abgeschlossen.

Wie alarmiert man die Krisenintervention?
KIT wird in der unmittelbaren Situation tätig und kann nur von Einsatzkräften des Samariterbundes vor Ort angefordert werden.